Ronja

Ich habe das Privileg, mit einem Lagotto Romagnolo aufwachsen zu dürfen. 
Durch unsere Verwandten kenne ich den Umgang mit dem Lagotto schon seit dem Kleinkindalter und war sofort Feuer und Flamme als es hieß, dass nach jahrelangem Warten, endlich ein Lagotto einzog.
Dieser Tag war der schönste in meinem Leben.  
Schon bald war der Hund ein fester Bestandteil meines Alltages, nach der Schule mit dem Hund Zeit zu verbringen und ihr viele Tricks beizubringen ist eine der schönsten Nebensachen der Welt.
Bald entdeckte ich, dass ich auch Freude daran habe Evi auf Ausstellungen vorzustellen und für den Ring zu trainieren.
Wir bestritten erfolgreich einige Ausstellungen miteinander. 
Auch das Vorstellen von fremden Hunden und Juniorhandling macht mir große Freude. 

  Bild von Nadine Zink, Lichtreflexe